Von Mittwoch den 5. bis Sonntag den 9. September war die 63. NordBau auf dem Messegelände der Holstenhallen in Neumünster Anlaufstelle für Besucher aus ganz Nordeuropa.

Die NordBau ist eine der größten Baumessen im Norden, welche über die neuesten Trends der Branche informiert.

Jeweils von 9 bis 18 Uhr waren die rund 800 Messeaussteller in acht Hallen und auf dem weitläufigen Freigelände anzutreffen.

Nach fünf Messetagen schloss die NordBau am Sonntag ihre Tore. Die Besucherzahl belief sich auf 63.800. Wie erwartet war Samstag und Sonntag der größte Besucheransturm auf der Messe.

Nord Bau 1 Nord Bau 2

Im kommenden Jahr findet die 64. NordBau vom 11. bis 15. September 2019 statt.


 

Damage-Control-Germany < Arbeitssicherheit ist ein nicht zu unterschätzendes Thema, egal in welchem Betrieb.
Besonders im Baugewerbe ist ein hohes Maß an Sicherheit gefordert. Hier helfen Schulungen, die den richtigen und sicheren Umgang mit Arbeitsgeräten und Sicherheitsausrüstungen vermitteln.

Bericht in der "Wirtschaft-zwischen Nord- und Ostsee" 03/2018

Eine allgemein gültige Schulung für Evakuierungshelfer
- Hilfreiches Angebot oder doch nur Geldmacherei?

15 Jahre gemeinsam stark.


Erst 15 Jahre besteht der HIP Kiel-Wellsee, und wir haben schon so viel erreicht. Vom gemeinsamen Strom- und Gaseinkauf über die Kooperationsvereinbarungen mit den drei Kieler Schulen, die vielfältigen HIP-Akademien und nicht zuletzt unsere zahlreichen Aktivitäten zur Erhöhung der Energieeffizienz und im Klimaschutz.

>> hier die ganze ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG DER KIELER NACHRICHTEN lesen (PDF Datei, ca 9,5MB)

 

 

 


 

Was muss Ich eigentlich wann beachten?
Dies ist eine Frage, die sich wahrscheinlich nicht wenige stellen… Ein Beispiel hierfür könnte sein, dass man sein Eigenheim bauen möchte und gar nicht weiß was alles auf einen zukommt. So muss man sich in dem Moment so viele Gedanken machen…von dem Grundstückskauf bis hin zum fertig eingerichteten Haus.

Überblick für Aus- und Weiterbildungen

Sicherheitsbeauftragter, Brandschutzhelfer, Evakuierungshelfer, Gefahrstoffbeauftragter,

Weiterbildung zur befähigten Person in:
Gefahrstoffe, Ladungssicherung, Leitern, Tritte und Gerüste, Flurförderzeuge, Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, div. Unterrichtseinheiten zum Thema PSA, Immissionsschutzbeauftragter, Gewässerschutzbeauftragter, Strahlenschutzbeauftragter, Biostoffbeauftragter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.